07.09.2020 14:31

Schulz Sozien begleitet erste freiwillige Grundstücksauktion in Essen

Am 4. September 2020 fand die erste Immobilien-Auktion im Alfried Krupp-Saal der Philharmonie statt. Hierzu hatte die Auktionshaus Grundstücksbörse AG geladen, deren Gründung bereits von unseren Notaren begleitet wurde. 16 Immobilien wurden im Rahmen der Auktion aufgerufen, 12 kamen unter den Hammer. Die notwendigen notariellen Beurkundungen erfolgten im direkten Anschluss an die Auktion und wurden von den Notaren Dr. Brandau und Dr. Klein durchgeführt.

Die Auktion fand insbesondere in der Immobilienbranche große Beachtung, was die Medienberichterstattung zeigt:

- Heimatreport: https://heimatreport.de/gemeinde-raesfeld-hat-landhaus-keller-ersteigert/

- Borkener Zeitung (kostenpflichtig): https://www.borkenerzeitung.de/lokales/raesfeld/Gemeinde-Raesfeld-kauft-Landhaus-Keller-300635.html

- Haltener Zeitung (kostenpflichtig): https://www.halternerzeitung.de/raesfeld/gemeinde-raesfeld-kauft-das-landhaus-keller-plus-1552369.html

- WAZ (kostenpflichtig): https://www.waz.de/staedte/essen/auktion-in-essen-immobilien-fuer-3-9-millionen-versteigert-id230336846.html

Den Videomittschnitt der Auktion können Sie hier sehen:

- YouTube: https://youtu.be/CyRnnbsMXSg

Fotografische Eindrücke finden Sie hier.

 
zurück zu Veranstaltungen