Aktuell informiert.

Kategorie: Wohnungseigentumsrecht

30.10.2018 – Einholung von Alternativangeboten

In einer Wohnungseigentümergemeinschaft soll eine größere Reparatur durchgeführt werden. Der WEG-Verwalter holt nur ein Angebot ein; nach Beschlussfassung der Wohnungseigentümergemeinschaft vergibt er den Auftrag. Ein…Mehr erfahren

Kategorie: Wohnungseigentumsrecht

30.10.2018 – BGH: Welcher Verwalter schuldet die Erstellung der Jahresabrechnung?

Immer wieder gibt es bei einem Verwalterwechsel Meinungsverschiedenheiten darüber, ob der neue oder der alte WEG-Verwalter die Abrechnung zu fertigen hat. Der Bundesgerichtshof hat nunmehr in seinem Urteil vom 16. Februar 2018…Mehr erfahren

Kategorie: Wohnungseigentumsrecht

30.10.2018 – BGH: Vorlage der Eigentümerliste; Pflichten des Verwalters

Bei einem Anfechtungsprozess ist nach § 44 Abs. 1 Satz 2 WEG in Verbindung mit § 253 Abs. 2 Nr. 1 und Abs. 4, § 130 Nr. 1 ZPO bis zum Schluss der mündlichen Verhandlung eine Eigentümerliste vorzulegen, die dem aktuellen Stand im…Mehr erfahren

Kategorie: Wohnungseigentumsrecht

30.10.2018 – BGH: Darf ein Teileigentum (Praxis) als Wohnraum genutzt werden?

Ein Gebäude sollte nach der Teilungserklärung ausschließlich beruflichen und gewerblichen Zwecken dienen. Ein Wohnungseigentümer wollte nunmehr eine früher als Arztpraxis genutzte Sondereigentumseinheit zu Wohnzwecken…Mehr erfahren

Kategorie: Wohnungseigentumsrecht

03.07.2018 – LG München I: Transport von Fahrrädern im Treppenhaus

Die Eigentümergemeinschaft beschloss die Ergänzung der Hausordnung um folgenden Inhalt: Fahrräder dürfen nur in den gemeinschaftlichen Fahrradräumen, auf dem privaten Tiefgaragenstellplatz oder dem privaten Kellerraum…Mehr erfahren