Aktuell informiert.

Kategorie: Insolvenzrecht / Restrukturierung

07.10.2021 – Restschuldbefreiung nach drei Jahren

Bisher konnte der Schuldner erst nach Ablauf von sechs Jahren Restschuldbefreiung erlangen. Eine Verkürzung dieser Frist auf fünf Jahre war nach erfolgter Antragsstellung des Schuldners möglich soweit die Verfahrenskosten gedeckt…Mehr erfahren

Kategorie: Insolvenzrecht / Restrukturierung

07.10.2021 – BGH: Rücknahme des Antrags auf Restschuldbefreiung

In Verfahren, in denen der Schuldner nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens Neuverbindlichkeiten begründet, sieht sich der Schuldner dem Problem ausgesetzt, dass er nach erteilter Restschuldbefreiung mit diesen Verbindlichkeiten…Mehr erfahren

Kategorie: Insolvenzrecht / Restrukturierung

07.10.2021 – BGH justiert Vorsatzanfechtung neu

Der Bundesgerichtshof hat die Voraussetzungen der Vorsatzanfechtung durch seine Entscheidung vom 6. Mai 2021 neu justiert. Neben dem Benachteiligungsvorsatz des Schuldners und der entsprechenden Kenntnis des Anfechtungsgegners…Mehr erfahren

Kategorie: Insolvenzrecht / Restrukturierung, IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

19.07.2021 – OLG Schleswig-Holstein zur Speicherung eines Insolvenzverfahrens durch Auskunfteien

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (Urteil vom 02.07.2021 – 17 U 15/21, Gesetze-Rechtsprechung Schlewsig-Holstein) hat entschieden, dass Auskunfteien Daten über die Erteilung einer Restschuldbefreiung nach sechs…Mehr erfahren

Kategorie: Aus der Kanzlei, Insolvenzrecht / Restrukturierung

06.05.2021 – Insolventes Hertener Softwareunternehmen veräußert

Nachdem in den letzten Wochen intensive Gespräche mit potentiellen Interessenten geführt werden konnten, veräußert Insolvenzverwalter van Marwyk die insolvente Software-Boutique aus Herten im Wege eines Asset-Deals an die…Mehr erfahren