Aktuell informiert.

Kategorie: IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

07.06.2018 – Neues Datenschutzrecht

Seit dem 25. Mai 2018 gelten die neue Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und ein neues Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Für jeden Verarbeitungsvorgang müssen Unternehmen ein Verarbeitungsverzeichnis führen. Ein entsprechendes…Mehr erfahren

Kategorie: IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

07.06.2018 – Gefälschte Bewertungen erkennen

Produkte und Dienstleistungen werden vielfach im Internet bewertet. Diese Bewertungen sind für viele Verbraucher eine wichtige Entscheidungshilfe. Doch nicht immer sind die Bewertungen auch echt. Vielmehr gibt es immer wieder…Mehr erfahren

Kategorie: Aus der Kanzlei, IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

14.05.2018 – Schulz Sozien als externer Datenschutzbeauftragter

Seit dem 01.05.2018 bieten wir unseren Mandanten auch die Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter an. Wenn in der Regel mindestens zehn Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten…Mehr erfahren

Kategorie: Aus der Kanzlei, IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

01.03.2018 – Datenschutzrechtliche Fragen der E-Mail-Kommunikation

Dr. Bernd Lorenz hat vier Aufsätze veröffentlicht, die sich mit datenschutzrechtlichen Fragen der E-Mail-Kommunikation befassen. In seinem Aufsatz „Datensicherheit von E-Mails“ (DuD 2017, 757-760) kommt Dr. Lorenz zu dem…Mehr erfahren

Kategorie: IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

21.02.2018 – AG Bochum: Unwirksamkeit einer urheberrechtlichen Abmahnung

Das Amtsgericht Bochum (Urteil vom 24.01.2018 – 70 C 271/17, BeckRS 2018, 1143) hat entschieden, dass eine urheberrechtliche Abmahnung nicht deshalb unwirksam ist, weil die fiktive Lizenzgebühr in der Abmahnung nicht beziffert…Mehr erfahren

Seite 1 Seite 2 weiter