Aktuell informiert.

Kategorie: IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

27.07.2021 – OLG Hamm: Nennung des Namens einer Mitarbeiterin in der Bewertung eines Unternehmens

Das Oberlandesgericht Hamm (Urteil vom 29.06.2021 – I-4 U 189/20) hat in einem Verfahren unter unserer Beteiligung entschieden, dass es zulässig ist, in einer sachlichen Bewertung eines Unternehmens den Namen einer Mitarbeiterin…Mehr erfahren

Kategorie: Insolvenzrecht / Restrukturierung, IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

19.07.2021 – OLG Schleswig-Holstein zur Speicherung eines Insolvenzverfahrens durch Auskunfteien

Das Schleswig-Holsteinische Oberlandesgericht (Urteil vom 02.07.2021 – 17 U 15/21, Gesetze-Rechtsprechung Schlewsig-Holstein) hat entschieden, dass Auskunfteien Daten über die Erteilung einer Restschuldbefreiung nach sechs…Mehr erfahren

Kategorie: IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

13.07.2021 – LG Bochum: Vernichtung eines Dongles

Das Landgericht Bochum (Urteil vom 16.06.2021 – I-15 O 145/20, juris) hat in einem von uns geführten Verfahren entschieden, dass sich ein IT-Dienstleister schadensersatzpflichtig macht, wenn er bei Beendigung des IT-Vertrags…Mehr erfahren

Kategorie: IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

28.05.2021 – SG Berlin: Prozesskosten bei falscher Anbieterkennzeichnung

Das Sozialgericht Berlin (Urteil vom 18.12.2020 – S 182 KR 2159/18, Berliner Vorschriften- und Rechtsprechungsdatenbank) hat entschieden, dass derjenige, der falsche Angaben in der Anbieterkennzeichnung macht, die Prozesskosten…Mehr erfahren

Kategorie: Aus der Kanzlei, IT-Recht / Medienrecht / geistiges Eigentum

03.05.2021 – Die Einsichtnahme in die Mitgliederliste des Vereins

In der Zeitschrift für das Recht der Non Profit Organisationen ist ein neuer Aufsatz von Dr. Bernd Lorenz zum Thema "Die Einsichtnahme in die Mitgliederliste des Vereins" (npoR 2021, 127-131) erschienen. Der Beitrag…Mehr erfahren